Wo gibt es die beste Massage in München?

In München wird Luxus ja bekanntermaßen großgeschrieben. Ebenso mondän und schick wie die Menschen, die den Ruhm der Stadt ausmachen, ist seine Auswahl an Luxuseinrichtungen. Wir haben für euch in München nach den besten Wellness- und Spa-Adressen gesucht, damit ihr euren München-Besuch mit allen Sinnen und mit dem ganzen Körper genießen könnt und nicht nur mit den Augen. Das geht am besten mit einer Massage.

Hier gibt es die besten Massagen

Platz 3:

Auszeit Spa

mn2Beim Auszeit Spa ist der Name nicht Programm. Und das hat ausnahmsweise etwas Gutes. Das Luxus-Spa im Stadtteil Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt ist nämlich ein Schlaraffenland als ein Ort, an dem man „nur“ eine Auszeit nimmt – im wahrsten Sinne des Wortes!

Hier können Gäste nach der Massage nämlich tatsächlich in Milch und Honig baden, was zum einen die Haut weicher macht, und zum anderen verkrampfte Nerven löst. In Verbindung mit dem natürlichen Salzgehalt des Wassers, das dem in Thermalbädern gleicht, wird hier jeder Krampf systematisch herausgespült und der Körper kann sich wie neu fühlen.

Dass das Auszeit-Spa tatsächlich an römische Thermalbäder erinnert, ist kein Zufall. Ganz im Stile des klassischen Zeitalters präsentiert sich das Auszeit Spa mit antiken und traditionellen Beauty-Techniken wie prä- und postnatalen Massagen oder Sugaring (Haarentfernung mit Hilfe von Zuckerpaste).

Im Auszeit Spa ist Wellness also auch ein Kulturerlebnis.

Hier geht es direkt zum Auszeit Spa:

www.auszeit-muenchen.de

Platz 2:

Just Pure Spa

mn3Anders als im Auszeit Spa ist im Just Pure Spa der Name mehr als nur Programm. Und auch das ist sehr gut so!

Das Just pure Spa ist nämlich, was sein Name besagt: Einfach nur ein Spa. Klingt enttäuschend? Ist es aber nicht. Denn „pure“ steht hier für eine ganze Weltanschauung. Das Spa setzt ausschließlich auf Naturprodukte und ist sogar optisch so gestaltet. Unweit des beliebten Englischen Gartens können es sich Gäste hier ganz ohne Termin gut gehen lassen. Auf einem einfachen Holzbett, um das herum ein großes Inventar naturbasierter Pflegeprodukte aufgereiht sind. Die Produkte bestehen aus sorgsam ausgewählten Kräutermischungen, die ganz ohne Chemie die Haut schonen und erneuern.

Wer hierher kommt, wird die ursprünglichste Art von Wellness in ganz München erleben – auch mit den Augen. Ein wahrer Genuss für Puristen, Natur-Kosmetik-Fans und alle, die es werden wollen.

Hier geht es zur Internetseite des Just Pure Spa:

www.justpure.de

Platz 1:

Aiyasha Spa

mn4Das Alyasha-Spa in der Münchner Altstadt steht wie kein anderer Wellness-Tempel für puren Genuss. Und das fängt schon beim Eintreten ein. Das Alyasha Spa ist nämlich nur 150 m von der weltbekannten Bayerischen Staatsoper entfernt. Hier kommen nicht nur die Ohren in Höchstgenuss, sondern vor allem Körper und Geist.

Das Motto des Alyasha Spa ist dabei das traditionell0e, spirituelle Asien, das mit der Eleganz und der Ursprünglichkeit Europas eins wird. In fünf naturalistisch angehauchten Wellness-Räumen treffen europäische Hartholzwälder auf balinesische Lotusblüten, während die Gäste auf italienischem Marmor das pure Gold der Einrichtung bewundern können.

Zu einem Spa dieser Klasse passt, dass nichts dem Zufall überlassen wird. Mit den Dermatologen Dr. Schoppelrey, Dr. Niederdorfer und Dr. Duve arbeiten hier wahre Beauty-Experten, die die professionellen Detox-Kuren, und Yoga-Sitzungen fachmännisch mit Hautuntersuchungen, Anti-Cellulite-Therapien und hochmodernen Beauty-Produkten begleiten.

Hier treffen zwei Welten aufeinander. Dabei herauskommt die pure Erholung.

Hier geht es zum Alyasha Spa:

http://www.aiyasha-spa.de/